navigation
beantwortet
 Stadtmelder  20.09.2018
Lichtsignalanlage

Softwarestörung beim neuen Lichtsignal über die Bachstrasse zwischen Unterstadt und Vordergasse

Beschreibung
Ich habe die folgende Softwarestörung bereits zweimal beim Tiefbauamt telefonisch gemeldet, jedoch ohne Erfolg.
Heute, 20.9.2018 um 13.37 Uhr, ist folgender Fehler wieder aufgetreten. Das Lichtsignal steht für die Fussgänger auf rot, die Autos fahren. Dann schaltet das Signal für die Autofahrer auf rot, die Autos auf beiden Seiten halten an. Doch dann schaltet das Lichtsignal nicht für die Fussgänger auf grün, sonder wieder für die Autos. Die Verwirrung bei Fussgängern und Autofahrern ist gross, da bereits Fussgänger los gelaufen sind. Nach etwa 10 Sekunden schaltet das Signal dann für die Autofahrer wieder auf rot und endlich für die Fussgänger auf grün.
Ausserdem dauert es teilweise eine gefühlte Ewigkeit, bis es für Fussgänger grün wird. Auch besteht anscheinend keine Koordination zwischen diesem und dem Lichtsignal beim Gerberplatz.
Es wäre schön, wenn sich jemand bei der Stadt dem nicht ganz ungefährlichen Problem annehmen würde. An der Tatsache, dass durch die absolut unnötige Verkehrsinsel der Velostreifen nicht durchgehend ist , ändert sich dadurch leider auch nichts.

Mit freundlichen Grüssen
Fritz Erzberger
Adresse
Bachstrasse, 8200 Schaffhausen
Antworten
powered by anthrazit