navigation
erledigt
 Stadtmelder  23.05.2020
Diverses

Zwangsbeschallung in den VBSH-Bussen

Beschreibung
Das Abspielen von Musik ist gemäss den in allen Bussen gut sichtbar platzierten Piktogrammen verboten. Dieses Verbot scheint für die Buschauffeure nicht zu gelten. Seit einiger Zeit wird man als zahlender Passagier mit lauter Musik, meist von Radio Munot, zwangsbeschallt. Es ist bedenklich, wenn sich ein Staatsbetrieb nicht an seine eigene Hausordnung hält. Die VBSH sind ja sonst auch schweizweit dafür bekannt, ihre Regeln konsequent durchzusetzen. Es wäre an der Zeit, dass die VBSH-Direktion dieser regelwidrigen Belästigung der Passagiere ein Ende setzen würde. Muss man als Passagier auch bald mit rauchenden Chauffeuren rechnen?
Adresse
Ebnatstrasse 145, 8207 Schaffhausen
Antworten
powered by anthrazit