navigation
23.11.2018 11:46

Gratis telefonieren auf Stadtgebiet

In vier öffentlichen Telefonkabinen auf Stadtgebiet haben Einwohnerinnen und Einwohner sowie Gäste ab sofort die Möglichkeit gratis Inlandgespräche zu führen. Es sind Anrufe ins gesamte Fest- und Mobilnetz der Schweiz möglich. Ende Juni 2018 hat die Swisscom die analoge Telefonie an öffentlichen Sprechstellen aufgehoben. An vielen dieser Sprechstellen sind heute Plakate angebracht. Die Allgemeine Plakatgesellschaft AG (APGISGA) bietet interessierten Städten an, die betroffenen öffentlichen Telefonstellen in Zusammenarbeit mit der Swisscom auf digitale Technologie umzurüsten. Die Stadt Schaffhausen hat mit der APGISGA einen entsprechenden Vertrag abgeschlossen. Danach betreibt die APGISGA künftig vier öffentliche Sprechstellen. Inlandgespräche sind von den vier Telefonkabinen aus gratis. Mit einer Wertkarte, die an Kiosks oder in Swisscom-Shops gekauft werden kann, ist es auch möglich ins Ausland zu telefonieren. Im Gegenzug ist die APGISGA berechtigt, die Plakatstellen an den vier Standorten gebührenfrei zu nutzen. Die vier öffentlichen Sprechstellen befinden sich an der Bahnhofstrasse vor der VBSH-Ticketeria und vor dem Hotel Bahnhof sowie an der Bachstrasse bei der Bachturnhalle (Einmündung Webergasse) und eingangs Unterstadt. Ansprechperson: Sabine Spross, Stadtschreiberin
Telefon: +41 52 632 52 21
E-Mail: sabine.spross@stsh.ch
powered by anthrazit