navigation
08.08.2019 10:30

Yvonne Waldvogel wird neue Stadtschreiberin

Der Stadtrat hat Yvonne Waldvogel per 1. September 2019 zur neuen Stadtschreiberin ernannt. Yvonne Waldvogel ist seit Dezember 2013 als Stadtschreiber-Stellvertreterin und Rechtsberaterin des Stadtrats für die Stadt tätig. Lic. iur. Yvonne Waldvogel ist vom Stadtrat per 1. September 2019 zur neuen Stadtschreiberin gewählt worden. Bereits seit Juni dieses Jahres übt sie die Funktion interimistisch aus. Im Dezember 2013 hat Yvonne Waldvogel ihre Funktion als Stadtschreiber-Stellvertreterin und Rechtsberaterin des Stadtrats angetreten. Yvonne Waldvogel hat in Schaffhausen die Kantonsschule besucht und anschliessend in Zürich Jurisprudenz studiert. Nach dem Studienabschluss war sie beim kantonalen Arbeitsamt, bei der Stadtkanzlei und am Kantonsgericht tätig. Bereits von 2008 bis 2010 arbeitete sie als Rechtsberaterin für den Stadtrat. Danach war Yvonne Waldvogel am Kantonsgericht tätig und unterrichtete an der Handelsschule des KV Schaffhausen und am Bildungszentrum für Wirtschaft in Weinfelden allgemeines Recht und Arbeitsrecht. Im Juni 2012 erlangte Yvonne Waldvogel das Anwaltspatent des Kantons Schaffhausen. Yvonne Waldvogel ist ausgezeichnet für die Funktion der Stadtschreiberin qualifiziert. Sie bringt beste Voraussetzungen für ihre neue Aufgabe mit und ist aufgrund ihres jahrelangen Einsatzes als Rechtsberaterin und stellvertretende Stadtschreiberin mit den Verhältnissen bestens vertraut. Sie geniesst das Vertrauen und den Respekt von Stadtrat wie Verwaltung und mit ihrer Wahl kann Kontinuität im Team sichergestellt werden. Der Stadtrat freut sich auf die noch engere Zusammenarbeit und wünscht Yvonne Waldvogel in ihrem neuen Amt viel Erfolg. peter.neukomm@stsh.ch
powered by anthrazit