navigation
27.06.2019 11:57

Start in die zweite Bauphase zur Neugestaltung der Rheinuferstrasse

Die Bauarbeiten für die Neugestaltung des Rheinufers sind auf Kurs. Aufgrund der langen Regenperiode im April und Mai konnten gewisse Arbeiten, wie z.B. Abdichtungen nicht wie geplant ausgeführt werden. In der Zwischenzeit sind die dadurch entstandenen Verzögerungen wieder wettgemacht worden und alle Arbeiten liegen im Terminplan. Besondere Herausforderungen bei der Neugestaltung der Rheinuferstrasse stellen die Sanierungsarbeiten an der Kragplatte dar, welche über den Rhein hinausragt. Für diese Arbeiten sind schwimmende Plattformen im Rhein im Einsatz. Auf die Sicherheit der Arbeitenden legen die Bauleitung und die ausführende Bauunternehmung grossen Wert. Bis anhin ist der gesamte Baustellenbetrieb unfallfrei verlaufen. Folgende Arbeiten konnten seit dem Baubeginn im März gemacht werden:
- Straffung der Mauer Pegelkammer Mühlentor zur Verbesserung der Sicht der Velofahrenden
- Betonsanierung der Personenunterführung Mühlentor
- Sanierung der Kragplatte bis zur Personenunterführung Mühlentor
- Gas- und Wasserleitungen in der Decke der Personenunterführung Mühlentor
- Neue Stützmauern im Bereich Mühlentor
- Elektroleitungen im Bereich Mühlentor
- Böschung Kammgarn und Winkelmauer
- Kanalisation im Knoten Klosterstrasse
- Werkleitungen im Bereich Kammgarn: Abwasser, Lichtsignal-Anlage, Beleuchtung

Ansprechpersonen:
Oliver Baur, Stabsleiter Tiefbau Stadt Schaffhausen
Telefon: +41 52 632 53 43
E-Mail: oliver.baur@stsh.ch Marius Andrioaei, Projektleiter Verkehr und Infrastrukturbau, Tiefbau Schaffhausen
Telefon: +41 52 632 70 58
E-Mail: marius.andrioaei@ktsh.ch Daniel Schmid, Bauleitung
Wüst Rellstab Schmid AG, Schaffhausen
Telefon: +41 52 630 04 10
E-Mail: daniel.schmid@wrs-ing.ch

Website mit Medien-Bereich und Downloads:
powered by anthrazit