navigation
erledigt
 Stadtmelder  11.03.2019

Gefährliche Baustelle durch mangelhafte Signalisation

Rubrik: Signalisation
Beschreibung
Die diversen Meldungen zur betreffenden Baustelle kommen nicht von ungefähr. Wie das Foto vom So. 10.3.19 zeigt ist die Baustelle in Fahrtrichtung Buchthalen erneut nicht genügend abgesperrt und signalisiert. Der Radstreifen führt nach wie vor direkt in die Baustelle. Das Gitter, an den mittlerweile Baustelkenlatten angebracht wurden, steht offen. Die orange Markierung ist im Bereich des Radstreifens unterbrochen. Direkt bei der Baustelle steht noch immer kein Signal „Baustelle“.
Durch die orange Markierung ist nun immerhin klar, dass der Verkehr kreuzen kann. Der angebrachte Teerbelag, der auf das Trottoir führt, ist für Zweiradfahreuge inkl. Velos sehr gefährlich.
Da es sich um eine länger dauernde Baustelle an einer stark befahrenden Strasse handelt, wäre auch hier eine vorschriftsgemässe Baustellensignalisation und ungefährliche Verkehrsführung angemessen. Im Schadenfall wird dies die Verantwortlichen (Bauunternehmen und Behörden) entlasten.
Adresse
Fischerhäuserstrasse 14, 8200 Schaffhausen

Antworten
28. Mär. 2019, 17:03 Uhr
Die Signalisation wurde nochmals angepasst.

11. Mär. 2019, 08:59 Uhr
Vielen Dank für die Meldung. Wir haben sie an die zuständige Dienststelle weitergeleitet.

powered by anthrazit