navigation
21. Aug. 2020, 10:38 Uhr
Stadt

Einbau Deckbelag und Vollsperrung Rheinuferstrasse

Am Wochenende vom 29./30. August 2020 wird auf der Rheinuferstrasse der neue Deckbelag eingebaut. Die Rheinuferstrasse wird deshalb von Freitagabend bis Montagmorgen vom Bereich Mühlentor bis zur Feuerthaler Brücke für den Verkehr gesperrt. Die Bauarbeiten an der Rheinuferstrasse neigen sich dem Ende zu – sieben Monate früher als ursprünglich geplant. Nachdem die Sanierungsarbeiten abgeschlossen sind, kann am Wochenende vom 29./30. August 2020 der Deckbelag eingebaut werden. Dazu muss die Rheinuferstrasse zwischen Grabenstrasse und Feuerthaler Brücke vom Freitag, 28. August ab 20 Uhr bis Montag, 31. August um 05.30 Uhr gesperrt werden. Bei schlechtem Wetter verschieben sich die Arbeiten auf das folgende Wochenende. Die Verbindung von der Bachstrasse Richtung Schifflände und Feuerthaler Brücke ist in beide Richtungen einspurig sichergestellt. Der Verkehr wird mittels Verkehrsdienst geregelt. Die Buslinien fahren in dieser Zeit eine geänderte Route über die Bachstrasse. Die Bushaltestellen Mühlentor und Rhybadi können nicht bedient werden. Die Zufahrt zur Innenstadt und zu den Parkhäusern ist für Personenwagen gewährleistet. Bei der Beckenburg wird die Einfahrt in die Rheinstrasse geöffnet. Die Ausfahrt erfolgt über die Klosterstrasse und den Münsterplatz in die Bachstrasse. Lastwagen werden über den Obertorkreisel und die Bachstrasse umgeleitet. Die Uferpromenade bleibt unverändert für Fussgängerinnen und Fussgänger sowie für Velos offen. Der Zugang zur Rhybadi und Uferpromenade erfolgt von der Innenstadt her am besten via Schifflände. Die Personenunterführung Mühlentor wird zurzeit saniert und bleibt geschlossen. Vier Tage vorher, in der Nacht von Montag 24. August ab 20 Uhr bis Dienstag 25. August um 05:30 Uhr, wird der Verkehr auf der Kreuzung Rheinuferstrasse/Bachstrasse von Minikreisel auf Lichtsignalanlage umgestellt. Der Verkehr wird in dieser Nacht durch einen Verkehrsdienst geregelt. Während der Sperrung der Rheinuferstrasse ist mit Behinderungen und Wartezeiten im ganzen Innenstadtverkehr zu rechnen. Bei einer Schliessung des A4-Tunnels käme erschwerend der ganze Durchgangsverkehr dazu. Projektleitung, Bauleitung und die beauftragte Bauunternehmung sind bestrebt, die Arbeiten speditiv auszuführen und bitten um Verständnis für allfällige Unannehmlichkeiten. Wenn das Wetter mitspielt und der Deckbelag wie geplant eingebaut werden kann, ist mit dem Ende der Bauarbeiten an der Rheinuferstrasse voraussichtlich am 11. September 2020 zu rechnen. Service-Website informiert über jeweilige Verkehrsführung
Die aktuellsten Informationen zur Verkehrsführung und zu allfälligen Einschränkungen sind jeweils auf der Service-Website tina.nodari@stsh.ch Daniel Schmid, Bauleitung, Wüst Rellstab Schmid AG, Schaffhausen
Telefon: +41 52 630 04 10
E-Mail: daniel.schmid@wrs-ing.ch
mehr lesen…
powered by anthrazit