navigation
30. Sep. 2020, 11:49 Uhr
Stadt

Elf Parteien treten zu den Wahlen des Grossen Stadtrats an

Für die Wahlen des Grossen Stadtrats vom 29. November 2020 sind bei der Stadtkanzlei insgesamt elf Listen mit Wahlvorschlägen eingereicht worden. Die eingereichten Wahlvorschläge werden nun geprüft. Für die Gesamterneuerungswahlen des Grossen Stadtrats vom 29. November 2020 sind bei der Stadtkanzlei innerhalb der Frist elf Listen mit Wahlvorschlägen eingereicht worden. Mit der SVP, SP, FDP, AL, GLP, Grüne (vormals ÖBS), EDU, CVP, EVP, JF Jungfreisinnige und JUSO treten die gleichen Parteien zur Wahl an wie vor vier Jahren. Gemäss den Eingaben der Parteien sind es 236 Frauen und Männer, welche für die 36 Sitze des Grossen Stadtrats kandidieren. Bei den letzten Gesamterneuerungswahlen waren es insgesamt 212 Kandidatinnen und Kandidaten. Die eingereichten Wahlvorschläge werden nun geprüft und stehen am 12. Oktober definitiv fest. Bis dahin können die Parteien noch Änderungen an den Wahlvorschlägen vornehmen. Ansprechperson: Yvonne Waldvogel, Stadtschreiberin
Telefon: +41 52 632 52 21
E-Mail: yvonne.waldvogel@stsh.ch
mehr lesen…
powered by anthrazit